Bewildered in Berlin


Maya maynte schon am Telefon, dass sie keine Ahnung hat, was sie nach meiner Ankunft zur frühsten Morgenstund mit mir anfangen soll. Keine Angst, ich werde mich einfach sofort ins Bett legen und schlafen. Was Du hingegen am liebsten morgens machst, das weiß ich doch schon lange… Du bekommst den Blues. Ich erinnere Dich gern an den Bodensee Blues bei mir um Vier: „Ich kenn seine Stimme, aber ihn kenn ich nicht!“

1. Good Morning Blues – Leadbelly

Zum Frühstück singen wir ein Loblied auf unsere kleinen Alter Egos! Als Experten-Blog für kleine Frauen ist das ja wohl Pflichtprogramm.

2. Maya – Susheela Raman
3. Sie ist klein – Johnny Liebling
4. Chloe – Ragazza
5. Tiny Girls – Rumpus

Bei einer Chai-Latte in Mitte philosophieren die beiden Mädels darüber, warum sie immer nur Freaks anziehen.

6. Psycho Girls & Psycow Boys – Solal

Um nicht vom Standard abzuweichen, wird zudem auch kurz der Über-Ex angerissen bzw. verrissen.

7. Edit – Regina Spektor

Ein passendes Lied zu Charly muss hingegen auch sein! Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich dafür 99 Cent bei iTunes habe liegen lassen…

8. Sie liebt den DJ (Single Mix) – Michael Wendler

Und wenn Jos Lars auf ein Glas Wein vor Moliere dazu stößt, ist viel Reden Programm! Wir drei quatschen so schnell und so viel, bis der Kellner uns wieder rügt.

9. Abersowasvon – Dendemann
10. Windmühlen – Wisdom & Slime
11. Piraten – Binder & Krieglstein

Wenn wir weit nach Mitternacht mit tief ins Gesicht gezogenen Baretts gen Mayas Heim gehen, fällt uns die Schönheit ihrer Straße auf.

12. In unserer Straße – Roland Kaiser

Tja, Roland Kaiser… auch wenn in „unserer Straße ist die halbe Welt zu Haus / Und alle dürfen hier in Glück und Frieden leben“, einen wollen wir hier nicht dulden: Don’t walk down my Street…

13. Down My Street – Pacha Massive

Maya, anbei noch ein schönes Stück ganz Deinem autofreien Naturell entsprechend. Aber bitte lass uns nicht all zu viel Laufen… ich spring gerne in die Bahn, auch mit Umsteigen!

14. Großstadtinfantrie – Kurt Gerron

Dreißig!

15. Chloe – The Happy Birthday Singers

Party mache ich mit Maya immer noch am liebsten. Und für den Auftakt suche ich mir das passende Gute-Laune-Lied aus alten Zeiten heraus.

16. Saturday Night – Whigfield

Tanzen ist unser beider Vorname!

17. Let’s dance to Joy Division – The Wombats

Aber schon drängen sich die Typen zwischen uns…

18. Let Me Touch – Boom Pam

Während Maya mal wieder sämtliche Drinks aus ihren kleinen Händen fallen, bleibt Single Chloe trotz bzw. ob Alkoholpegel abstinent.

19. To drunk to fuck – Nouvelle Vague

Die „Morgens danach“…

20. Hey Eugene – Pink Martini
21. City Promises – Malia

Etwas reiseuntauglich muss ich mich aber am Sonntag dann doch gen Süden aufmachen. Natürlich wieder im Auto. Alle die mich kennen, werden nun lachen, da sie wissen, welch nette Beziehung ich zu Verkehrspolizisten pflege…

22. Officer – Kate Earl

Ein bisschen scheine ich mein Landleben inzwischen doch zu schätzen. Daher beende ich diese Reise mit einem schönen Country Song.

23. Luna’s Song – Solal

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] Er steht jetzt in einem schönen südlichen Teil des Kessels.  Als hochdekorierte Soldatin der Großstadtinfanterie begab ich mich natürlich sofort auf einen Kiezerkundungsmarsch. Chloe chlaubt auch, dass man als […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s