Endlich wieder Dschungelcamp


Ich bin wirklich dankbar für diesen Artikel im Spiegel. Denn obwohl bekennender Trash-Fan, konnte ich selbst im intimsten Kreis nur sehr leise zugeben, mit welcher Vehemenz und Freude ich die berüchtigte Sendung verfolge. Jetzt, da ich von so hoher Stelle Schützenhilfe erhalte, fühle ich mich sehr erleichtert. Klar – das ist Ekel-TV und es ist geschmacklos – ABER es ist so so so lustig. An Unterhaltsamkeit und Sprachwitz hat die Sendung einfach mehr zu bieten als manch andere, die auf Anspruch gebürstet ist.

Und weil ich es so toll finde, dass ich jetzt, ganz ohne mich zu schämen, Trash-TV glotzen kann, dichte ich ein Freudenliedchen, wie es sonst nur Chloe tut:

Hurra Hurra Dschungelcamp ist wieder da

Hurra Hurra Dschungelcamp ist da

Am liebsten machen die Moderatoren Schabernack

Insassen dissen nicht zu knapp

Schwupps schon ist das Essen weg

Die Kakerlaken haben die Sterne wohl wegversteckt…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s