Gloria steps out from the prison und Maya ist die Bewährungshelferin


Mehr Musik!

forderte Charly neulich hinsichtlich unseres Blogs und drohte schon an, selbst zu Gunsten der Ton-Quote einzugreifen. Das geht aber natürlich nicht, denn die Frauen-Quote bei SpreeSee liegt bei 95% und den Herren bleibt die Kommentar-Funktion. Maya maynt aber sowieso, die Sache mit der Mucke, die kriegen wir ganz gut selber hin und deshalb präsentieren die unangefochtenen Königinnen des Disco-Dancing pünktlich zum Wochenende das wunderschöne neue Video von Mando Diao, die mit dem Song eine Art Disco-Rock-Genre erschaffen haben. Zu dem Sound tanzen wir schon seit Wochen und ich habe Gloria höchstpersönlich bereits zu Jost Lars‘ Geburtstag spontan im U-Bahnhof Rosa-Luxemburg performt. Jetzt gibt es also zum mitreißenden Retro-Ton die passenden Retro-Bilder: ein wunderschöner Sixties-Agenten-Film mit einem großartigen äußerst stilechten Berliner Setting, gedreht wurde nämlich im Kino International in der Karl-Marx-Allee.
Ob ich einen derart hübschen schwedischen Blumenständer stehen lassen würde kann ich allerdings nicht mit Sicherheit behaupten…

Advertisements

2 Antworten

  1. Das Video is der Hammer und Mando Diao haben es geschafft, sich mit dem Song gleichzeitig selbst neu zu erfinden, aber doch immer noch sich selbst treu zu bleiben! Gloria rocks! :o)

  2. […] Album mit der wunderschönen und extrem tanzbaren Single Gloria (die Lobhudelei aufs Video gab es hier), oder Whitest Boy Alive, Phoenix, The Gossip (ebenfalls bereits besprochen) und Peaches. Eine […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s