Ein faszinierendes alternatives Lehrmittel – Childbirth Education Doll


Ich dachte, dass es doch mal schön ist, Heimarbeiter und deren Kreativität zu unterstützen. Such Dir also ein Unikat heraus! Denn das bist Du ja schließlich auch !!

Mit diesen Worten verehrte die Großmeisterin der schönen Geschenke Chloe vom See mir zum kürzlichen Geburtstag einen Gutschein für den wunderbaren Online Marktplatz voller einzigartiger und mit viel Liebe hergestellter Produkte –  Dawanda Products with Love – heißt der Laden.

Mit Feuereifer machte ich mich dann also ans Online-Shopping und konnte mich kaum entscheiden zwischen all den tollen Produkten: nehm ich nun einen Schal, einen Geldbeutel oder Ohrringe???

Wie so oft im Leben ist es leichter, herauszufinden, was man nicht will, als was man in den eigenen Besitzstand erheben möchte. Auf der Suche nach dem ultmativen Teil stieß ich auf einige absurde Dinge, allerdings war eines dabei, das mich auf grausige Art und Weise faszinierte und erschütterte. Darauf war ich selbst in der Kategorie „Außergewöhnliches“ nicht gefasst.

Die so genannte Childbirth Education Doll:

1211302991-413

Dergleichen habe ich nie gesehen und ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie und warum jemand sich tatsächlich hinsetzen und das mit den eigenen Händen (und nach Dawanda-Vorgaben mit viel Liebe) produzieren kann und auch nicht, dass Eltern bei der Frage: „Mama, Papa, wo kommen denn die Babys her?“ eine solche Puppe zur Hilfe holen.

Die Herstellerin versichert aber auf die Fragen irritierter Dawanda-Besucher hin, ob sie denn jemals eine dieser handgestrickten Gebärenden verkauft habe: „I’ve sold many.“

Dass die Mutter einer solchen Puppe offensichtlich ein wenig alternativ veranlagt ist, lässt sich schon ohne weitere Hinweise vermuten. Der enorme Schamhaar-Busch der Puppe ist jedoch ein weiteres Indiz genauso wie die konsequente Einstellung, nicht einmal beim Puppenkind das Geschlecht im Voraus wissen zu wollen:

My ultrasound machine is currently broken, so I cannot determine the sex of your baby. You will just have to wait and see like they did in the old days.

Und selbstverständlich hat auch die Geburtspuppe ein Anrecht auf eine Garderobe, die ihre einzigartige Persönlichkeit widerspiegelt:

The clothes will be of re-purposed clothing and fabrics of various materials. I usually wait for the personality of the doll to show through before dressing her, so outfits definitely vary.

Wann immer ich jetzt auf Dawanda vorbeischaue, muss ich mich nun vergewissern, dass dieses famose Produkt wirklich existiert und keine AusGEBURT meines traumgeschüttelten Hirns war. Es gibt das Ding aber – ehrlich.

Helft mir – alle New Age -Götter der Universen, dieses seltsame Bild wieder loszuwerden!!!!

Advertisements

Eine Antwort

  1. Am Telefon klang Deine Beschreibung der Häkelpuppe ja schon gruselig – aber dieses FOTO! Wie bekomme ich das Bild jemals wieder los???

    Meinst Du, die seltsame Schöpferin häkelt auch Fahrradunfallopfer mit Quetschkopf? So könnten Kinder rechtzeitig dazu ermutigt werden, einen Helm zu tragen!

    Oder Puppen mit aufklappbarer Brust mit Blick auf die Raucherlunge?

    Ich hoffe, Du konntest nach diesem Anblick doch noch weitershoppen und Deinen Geschenkgutschein für was Schönes einlösen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s