Blechblasende Vögel spielen in der Blauen Moschee auf


Eigentlich habe ich es nicht so mit Blechblasinstrumenten. Die erinnern mich irgendwie immer an Marschmusik, Bierzelt und German Gemütlichkeit. (Ich weiß, dass auch im Jazz Blechbläser vorkommen, aber das ist ne andere Baustelle und die Tuba ist dort eher selten).

Nun habe ich bereits im vergangenen Herbst zum Ersten Mal einen Track gehört, der mich völlig von diesen bisher geschmähten Instrumenten begeistert hat und bis jetzt nicht mehr los lässt – er wird nämlich auf Motor FM rauf und runter gedudelt. Erschienen ist diese schöne Musik als erster Streich des eigenen Labels Pampa Recors von Tausendsassa DJ Koze und Charly quittierte nach dem Hören:

Der Koze hat doch den A**** offen

Was solls, mir gefällts, ich stehe da sowas von drauf, dass ich diesen Muntermacher als Startschuss fürs Wochenende poste:

Advertisements

4 Antworten

  1. Sag Du nochmal was gegen Shantel !! Das ist nicht minimal, das ist banal. Ich stimme Rick zu: ARSCH OFFEN !

    Und ich nehme sämtliche Blechbläser am Bodensee in Schutz: Zu deren Musik kann man tausend mal besser tanzen.

  2. Was kann ich tun? Die Geschmäcker sind verschieden und ich mag nun mal lieber das als Guggenmusik. Gegen Shantel habe ich doch gar nix gesagt, außer vielleicht, dass man halt viel Sliwowitz dazu trinken muss, oder?

  3. Oh ja! Das machen wir in Berlin. Wir gehen auf ne BalkanBeatParty und glühen uns mit Sliwowitz vor… Auf dem Tanzparkett einigen wir uns ja doch immer.

  4. […] lege ich gleich mit der ersten App los. Im Gegensatz zu Maya teile ich eine furchtbar sentimentale Leidenschaft für Traditionsinstrumente. Nun gibt es ja vom […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s