Die milchgläserne Kundin


Ich bin ein Fan von Amazon, nicht so ein Hardcorefan wie Chloe, die den Online-Buchhändler gerne mal besingt, aber doch eine treue Kundin. Meine Wunschliste ist gut gefüllt und so freue ich mich, ab und an über auf Käufen und Wünschen basierende Empfehlungen. Selbst behält man ja kaum den Überblick.

Doch was mussten meine schlaftrunkenen Augen gerade eben sehen, als ich mich mal eben einloggte um ein bisschen digitales Window-Shopping zu betreiben?

Eine aufdringlich große pinkfarbene Schrift auf schwarzem Buchdeckel: SEX.

Was ist denn das? rief ich sofort entrüstet Chloe zur Hilfe und klickte auf die Kurzbeschreibung. Amazon legt mir tatsächlich einen Taschenbuch-Ratgeber für die weibliche Sexualität ans Herz:

Some like it hot!

Keine Lust mehr auf Sex ohne Orgasmus? Endlich mal die geheimsten Fantasien ausleben? Oder auf der Suche nach dem perfekten Vibrator?Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt es in diesem exklusiven Ratgeber. »SEX. So machen’s Frauen« ist das ultimative Handbuch für eine neue Generation von Frauen, die selbstbewusst herausfinden will, was sie richtig anmacht. Frech und forsch vermitteln die beiden Autorinnen Tipps und Tricks, wie frau ihren Weg zur Lust findet. Ob allein, zu zweit oder zu dritt, mit Hilfsmitteln oder ohne – hier gibt es keine Tabus. Erfahrungsberichte und Anregungen von Leserinnen runden das Thema ab. Ein amüsanter und informativer Ratgeber, der Frauen ermutigt: Sagt, was euch gefällt, lebt eure Fantasien und habt genau den Sex, der euch anmacht!

Seltsam, was ist denn da los? Wie kommt dieser Schmöker auf meine Liste? Weder interessiere ich mich für Ratgeber im Allgemeinen, noch hat mich (bei aller Bibliophilie) je ein Buch zum Orgasmus gebracht.  Außerdem finde ich die Idee sich sowas anzulesen eher spießig. Ganz im Gegensatz zum The Guardian – Rezensenten, der versucht dem Buch mit seiner Bemerkung

Die Wohlfühl-Bibel für das 21. Jahrhundert! `SEX. So machen’s Frauen´ enthält heiße Passagen, in denen Frauen von ihren ultimativen sexuellen Fantasien erzählen. Wahrscheinlich tut man gut daran, es nicht gerade in der U-Bahn zu lesen

eine verbotene schlüpfrige Aura zu geben, als sei Sex in unserer Zeit noch in irgendeiner Form tabuisiert.

Das Amazon-Prinzip hat völlig versagt! Zum Glück gibt es jedoch die Möglichkeit diesen Lapsus zu beheben. Ich klicke auf „Diese Empfehlung korrigieren“ und schon lacht mich der verantwortliche Wunsch an, den den Frauen-Heimwerker-Sex-Buch-Vorschlag auslöste:

Unsere Empfehlungen für Sie

Sex: So machen's Frauen Sex: So machen’s Frauen
von Melinda Gallagher (Autor), und andere
Preis: EUR 14,95
Gebraucht & neu ab EUR 9,95

Denn Ihr Wunschzettel enthält:

Female Trouble: Die Kamera als Spiegel und Bühne weiblicher Inszenierungen Female Trouble: Die Kamera als Spiegel und Bühne weiblicher Inszenierungen (Broschiert)
von Elisabeth Bronfen (Autor), und andere

//


Liebe Amazon-Leute. Mein Interesse an gendertheoretischen Kunstbetrachtungen soll euch ein Hinweis sein, mir alberne Sexratgeber zu empfehlen? Was habt ihr euch dabei nur gedacht?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s