Tatort-Schulden


Chloe – ich schäme mich! Unsere Arbeitsmoral im Bezug auf den Tatort ist quasi nicht mehr vorhanden – und das obwohl wir doch regelmäßig gucken. Jetzt hat sich schon die gratis-Popkultur-Gazette intro des Themas angenommen. In einem ausführlichen Special wird das Krimi-Phänomen zu seinem 40. rundum beleuchtet:

40 Jahre Tatort

Wir sollten nachziehen!

Vielleicht führen wir einfach die 1-Satz-Rezension ein?

Advertisements

4 Antworten

  1. Machen wir ! Denn mehr als ein Satz ist Zeitvergeudung.

  2. Ach – Heute wird es bestimmt gut: Verdeckte Ermittlung in HH! Ich werde berichten…

  3. Ich suche lieber das Drama…. ab ins Theater, Chloe !

  4. […] Mayas Ansage ist im Hinblick auf unsere miese Tatort-Arbeitsmoral die Ein-Satz-Rezension eingeführt worden. Ich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s