Ist im Krieg und in der Liebe doch nicht alles erlaubt?


Als treue Abonnentin der Zeit erhalte ich jede Woche aufs Neue einen kostenlosen paartherapeutischen Ratschlag des Hohenpriesters der gesunden Beziehung. Wolfgang Schmidbauer enttarnt im schönsten Kummerkastentanten-Frage-Antwort-Format die Abgründe und Konflikte zwischen Mann und Frau. Neben Martensteins Kolumne ist „Die großen Fragen der Liebe“ meine absolute Lieblingsrubrik im Zeit Magazin, das ansonsten derzeit eher zum Berliner Stadt- und Lifestyle-Magazin verkommt.

In der aktuellen Ausgabe beschäftigt sich der Psychoanalytiker mit einer Problematik, die jeder aus dem Freundeskreis kennt: die Frage wieviel Kontakt nach einer Trennung noch normal ist und wie privat eine SMS zu sein hat. Bekannt kommen einem dann auch die Ex-Partner vor, an deren Konflikt Schmidbauer die Gefahr des Abrutschens ins  Stalking erklärt: Angela hat Sigmar nach einem Vertrauensbruch mit einer Kontaktsperre belegt…

Lesen:

Darf er ihre SMS herumzeigen?

Ist Paartherapie die neue Politikberatung? Vielleicht sollte Schmidbauer sich auch einmal an das verlotterte Verhältnis von Angela und ihrem neuen Partner Guido wagen. Dafür dürften die paar Zeilen jedoch kaum ausreichen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Ich lese Schmidbauers Kolumne sogar immer vor Martensteins! Ich glaube, dass wir erst neulich am Schlachtensee diese gemeinsame SpreeSee-Leidenschaft gegenseitig zugaben.
    Manchmal vermute ich ja, dass Maya sich hinter Schmidbauer versteckt. Aber den Namen „Wolfgang“ hätte sich Maya sicher nie als Pseudonym gegeben. Mayne Maya und Schmidbauer sind sich in einer Sache gleich: Sie bringen die Probleme eiskalt auf den Punkt! Ohne Samthandschuhe. Chloe tut das gut. Deshalb bleibt sie am Wochenende auch an der Spree…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s