Der Hochstapler schafft es bis an den See


An der Spree macht es sich Chloe in ihrem Zwischenkiez Pankow bequem, da erreicht sie eine Botschaft von Celine von Wittgenstein vom See:

Hallole Allesamt,

kaum sind die heißblütigen, freiliebigen, spanischen Verehrer, heimscheißer Gruftis und norddeutschen Klammer-Lehrer erneut in die Flucht geschlagen, kündigen sich die nächsten Abenteuer an.

Samuel, 31, aus Jerusalem, 9-sprachiger Ex-Immobilien-Fondsmanager und Diamanten-Händler-Enkel hat mich irgendwie auf Couchsurfing entdeckt und kündigt sich an meine Couch zu surfen.
An proaktiven Typen herrscht derzeit kein Mangel….
Er landet am Freitag mit SEINEM Flugzeug in FN und will mir dann ein Orangenhühnchen kochen.
Nachdem er mir gestern am Telefon bis 3 Uhr früh von seinen krassen Deals und Stories berichtet hat bin ich doch sehr gespannt, was mir nun wieder live und in Farbe geboten wird…

Ein durchgeknalltes, jüdisches Mannsbild fehlt mir noch im Kuriositätenkabinett. Langweilig wird es jedenfalls nicht!

Illustre Grüße vom See, Celine

Chloe appelliert natürlich sofort an die Vernunft:

Liebe Celine,

Ich hoffe, dass Du den Kerl bereits gegoogelt hast.

Deine ganze Samuel-Geschichte erinnert mich stark an meinen Borello! Nicht, dass der jetzt von WG-Gesucht auf Couchsurfing umgestiegen ist… Samuel bedient ja alle Juden-Klischees! Das ist doch auffällig… Und wirklich reiche Menschen geben in der Regel nicht sofort damit an.

Ich meine das wirklich fürsorglich: Pass einfach auf! Wer so im Tempo vorlegt, kann nur heftigste Neurosen haben oder ein Heiratsschwindler sein… Ich gönn Dir natürlich allen Spaß der Welt…

Grüße aus Pankow

Chloe

P.S.: Holst Du ihn vom Flughafen ab oder kommt er mit dem Taxi? An Deiner Stelle würde ich das mit dem Flieger besser recherchieren… Das erinnert mich echt so an meinen Borello mit den tanzenden Apps…
P.P.S.: Gib uns seine Handynummer und seinen ganzen Namen. Nur für den Fall der Fälle.
P.P.P.S.: Ich werde auf meine alten Tage wohl paranoid…

Die Antwort kam prompt:

Hallo Chloe,

bei google find ich nix unter Samuel M. (der Name wurde von der Redaktion gelöscht)… mhhh. Ich find es auch ganz schön krass. Schon komisch, wie er mit den Klischees bzw. Vorurteilen spielt. Was er gestern erzählt hat, da kommen einem gleich die Verschwörungstheorien: Immobilienblase, Blutdiamanten, Judenmafia, wer weiß, wo der da überall drinnen steckt. Auf alle Fälle ist der schon gerissen und nicht doof. Echt krass.

Er hat wohl seine Ex-Freundin (die ihn mit seinem besten Freund und Mitfondsmanager betrogen hat) bei VW reingebracht, weil er da einen Vorstand kennt und jetzt ist sie wohl arbeitslos und er hilft ihr natürlich nicht mehr, er lässt die Vergangenheit immer komplett hinter sich und trauert nicht… Die Juden sind – laut seinen Erzählungen am Telefon – ja auch in den Kreisen offenbar auf der ganzen Welt aktiv, verdrahtet und studiert, er war in London, New York, Italien und Holland. Das Flugzeug teilt er sich wohl mit den vier anderen Fondsmanagern. Dass er ein guter Verkäufer ist, glaub ich ihm schon… Dass die mit Frauen so umspringen… echt heftig. Denk Mal, das hat er auch schon so einiges hinter sich, in Berlin hat er mit seinem Freund wohl auch so Aktionen gebracht, 60 Telefonnummern am Abend sammeln (die deutschen Männer sind ja keine Flirtkonkurrenz) und dann im Monat drauf abarbeiten und daten…

Wenn er das wirklich bringt herzukommen, dann soll er doch! Da kann er wohl eigentlich einfacher irgendwelche Frauen abschleppen, als an den Bodensee zu kommen, das ist ja schon mal ein Commitment. Ich hol ihn vom Flughafen ab und werd mit die Zeit geben lassen, die Landung will ich nicht verpassen…
Er hätte ja auch einfach so fragen können, ob er couchsurfen kann, dann hätte er auch bei mir übernachtet, so weiß ich immerhin auf was ich mich einlasse. Er weiß schon, dass er eine Couch bekommt…Na ja, schaun wir Mal, was das wieder gibt…
Nummer schick ich euch noch.
Danke für Deine Besorgnis, wir müssen ja aufeinander aufpassen, stimmt schon!
Bussi, Celine

Chloe runzelt plötzlich die Stirn. Der islamisch klingende Nachname M. kommt ihr so bekannt vor. Aber in welchem Zusammenhang bloß? Ein leichter Verdacht kommt auf… Nein! Das kann nicht sein… Niemals! Chloe verwirft den Gedanken und geht schlafen.

Am nächsten Morgen sieht sie als erstes wieder eine Mail von Celine im Posteingang:

Hey girls,

die Samuel Story ist höchst amüsant…
Ich weiß echt nicht so genau, ob er der größte storyteller ist, oder ob das wirklich alles stimmt.
Fliegen kann er nun nicht am Freitag, weil sein Ex-Bester-Freund die Flugzeugpapiere hat und er ihn nicht sprechen will, Leihwagen wollte er dann nehmen, weil er eigentlich nach München muss für ein Jobgespräch am Freitag, bei seinem Ausflug in die Stadt wurde dann seine Tasche geklaut und er hat keinen Bankaccount in Deutschland, daher bekommt er erst in 10 Tagen eine neue Karte. Das Auto kann er also nicht zahlen… Zug auch nicht, bzw. will er nicht, das Job-Gespräch kann er wohl verschieben… Dann war der Vorschlag, ich solle doch kommen, in sein Cottage im Wald bei Wolfsburg. Keine Angst, das mach ich natürlich nicht…
Schon etwas strange, einerseits VW Vorstandskontakte und jetzt keinen fahrbaren Untersatz…
Na ja, soll er kommen, wenn er wieder flüssig ist… Er ruft jeden Abend an und ist ganz witzig,
erinnert mich stark an meinen persischen Ex-Freund.

Na ja, to be continued…
Bussi, Celine

Im Anhang ist ein Foto von Samuel. Während ich nebenher noch Steuerformulare ausfülle, öffnet sich das Bild. Beim Anblick von „Sam“ fällt mir der Füller aus der Hand. Das IST Dan Borello. Und nun kann ich meinen gestrigen Verdacht auch nicht mehr zur Seite schieben. Ich durchforste meinen Posteingang nach einer alten Email von Paloma. Eines der Mädchen, das damals „Borello Ansbacher Straße“ googelte und auf unseren Blog landete. Volltreffer:

Liebe Chloe,

Eigentlich hatte ich Interesse an einer Einzimmerwohnung, also musste er nicht irgendwelchen Scheiß über Renovierungsarbeiten in der WG erzählen wie bei Dir… Halt dir die schöne Wohnung in der Ansbacher Strasse vor Augen und wie ich reagiert habe, als er 350 € Warm sagte… Ich schäme mich einfach weil ich so blöd war… nur eine Sekunde so was so glauben… aber ich dachte… Hey!! Manche gewinnen im Lotto… wiese konnte das alles hier also nicht wahr sein??

Noch was… als ich ihn fragte, ob er Fotos von der Wohnung hat, bevor ich mich umsonst auf den langen Weg bis zur Ansbacher Straße mache, meinte er, er hätte keine, und auch kein Internet in der Wohnung (er hatte ein iPhone, also sollte er DOCH Internet haben… aber Naja… schon wieder blöd von meiner Seite…) Aber er konnte plötzlich seinen Hausmeister fragen… sofort habe ich Fotos per Email erhalten… mit einer komischen Email-Adresse von einem Araber namens I. M. (Anm. Redaktion: Nachname wird weiterhin mit M. abgekürzt)…
Hausmeister wissen wir schon, dass es keinen gibt…und „Borello“ sieht ziemlich „arabisch“ aus… also vielleicht haben wir seine echte Email-Adresse. Im Internet fand ich auf XING auch ein Profil unter dem Namen. Leider ohne Foto!

Ich fühle mich wie Lisbeth Salander bei „Männer, die Frauen hassen“ !!!!!

Liebe Grüsse und bis später!! P.

Obwohl die Nachnamen identisch waren und ich Borello ebenfalls eindeutig auf dem Foto identifiziert hatte, wollte und konnte ich immer noch nicht glauben, dass es sich um den selben Mann handeln sollte! Ich leitete das Foto an Paloma weiter und fragte Celine nach der Handynummer ihres Verehrers.

Hi Celine. Kommt er jetzt doch nicht???
Ich schwöre Dir, der sieht aus wie mein Wohnungsbetrüger im Februar !!!! Ich habe das Foto gerade Paloma weitergeleitet (die ist ja auch auf den Borello reingefallen). Und dann habe ich gerade recherchiert… Paloma hatte damals ebenfalls den Nachnamen M. in der Email-Adresse gesehen… Hast Du mir seine Telefonnummer??? Das ist ja wohl zu strange !! Wenn das der selbe Typ ist, dann lach ich mir einen ab.

Paloma antwortet sofort (immerhin ist das nun SIEBEN Monate her und Paloma und ich nun lieber zusammen auf Ausstellungen statt auf Wohnungssuche):

Ja!!!
Das IST er ¡! Kannst du mir mal bitte sagen WIE du dieses Photo gekriegt hast????? Aaaarrrrggghhh!!!!

Vom See kam auch die Bestätigung… Borello nutzt für seine Beischlafbetrügereien immer noch die alte mir bekannte Handynummer! Etwas enttäuscht war ich darüber schon! Chloe und die Detektive hätten sich einen geistreicheren sowie gerissenen Verbrecher vorgestellt!

Nun spielten wir das Spiel nach unserem Drehbuch…. Celine:

Das ist er sicher, ich habe hier gerade eine sehr krasse Mailkommunikation, wir sollten den echt einbuchten, das ist der Hammer. Jetzt hat er vorgeschlagen, ich soll ihm 2000 Euro überweisen, damit er ein Auto mieten kann, er würde mir dafür einen Diamanten als Garantie mitbringen, brülllll!
Ruf mich mal an, wir sollten rausfinden, wie wir an den rankommen!

Krass, dann hat er vermutlich gesehen, dass ich mit Dir befreundet bin auf couchsurfing, oder?
Hat er mich so ausgesucht??? Haaammmmaaa!

Diese Befürchtung hatte ich leider auch schon. Aber dann fiel mir zum Glück ein, dass ich auf Couchsurfing unter Pseudonym eingeloggt bin. Es führt eigentlich keine Spur von Celine auf Chloe und umgekehrt. Kann es also wirklich sein, dass der pure Zufall oder die Quantität es wollten, dass der Hochstapler bei einer Freundin von mir gestrandet war? Ein unheimliches Gefühl bleibt dennoch. Ich weiß auch wie Paloma nach der Geschichte Angst hatte, dass Borello ihr bei ihrem Arbeitgeber nachstellen könnte. Schließlich hat sie, wie man das bei einer Wohnungsbesichtigung natürlich ordnungsgemäß tut, ihre Arbeitsstätte genannt…

Warum gerade meine Freundin am See?? Couchsurfing… Hm, wahrscheinlich hat Celines Adelstitel Borellos Interesse geweckt. Ich rufe Celine an. Sie bestätigt mir in der Tat, dass er gleich nach den Verwandtschaftsgraden nachgehakt hatte! Ha!

Die Geschichte bzw. die Mails gingen den ganzen Nachmittag weiter. Ich dokumentiere.

Celine:

You are kidding, right??
I have a great Idea! Send me the diamond via mail, and then I transfer you the money : )
I am sitting here at my desk and smile, this story is really worth publishing, you are the burner boy!

Sam:

will, you said u are from the region?? so to make the time short because really I have to cancel or keep munchen apointment, this diamant has value of 45000 Euro and I dont mind to meet friend of you here and give the diamant??
Tipical german thinking bad, and I am ready to give your friend my Rolex as well, again I am not a bad or dangerus boy.
Big kiss
sam

Sam nochmals:

or another Idea, if acompany rent a car then some one els can get it, so if you make it with your company to rent the car and say I pick it up then its fine??

Celine:

OK, great idea. I just need a copy of your passport please, your address, phone number, please send it to my fax here immediately 0712345678 (von der Redaktion geändert) and we will rent the car for you!
Cool arrangement, we will meet, great!

Celine spielt das Spiel weiter mit, um an die Unterlagen heranzukommen. Chloe hat Kriminalhauptkommissarin Hofmannsthal in Berlin bereits informiert, dass sie nun endlich stichfeste Beweise zur Identität Borellos geliefert bekommt. Die Kriminalhauptkommissarin stand nämlich damals nach meiner Strafanzeige in der Ansbacher Straße vor einem Haus bei dem plötzlich der Name „Borello“ nicht mehr zu finden war.

Celine:

: ) I see. Well, the fact of visiting me with the plane first was really like the knight on the white horse coming to get the princess living far away at the lake, very sweet, very crazy and very hard to believe.
With the interview in Munich, it was more reasonable, because you had another reason to come down.
Now you seem to be totally handicapped…from 180 to zero : (
If I were you I would phone my friend at VW and ask him for a car : )
Try this! Would be nice if you came! You have time to travel, open yourself to the real world again and get to know new people and me!
But anyway, it is OK, I would understand, if you stayed in the wood and we keep on exchanging on phone and mail…And you will be in Munich anyway some other day I think.
It’s fun, you, your stories and I think I like you!
Hugs Celine

Sam:

I cant contact any one know, and the people I know they have nothing to do with car rent, I wrote you the mail and if possible then I really can come and you have a south african a river lupen rein diamant,big one , I recive my handy today, so around from 2 pm you can call me, 0177-5045XXX.
Sam

Sam erneut:

I have no fax here baby I can send it later, I called Europ car know u dont need them, My name and address is… (Daten von der Redaktion gelöscht).

But normaly your company rent the car and I pick it up so I dont think they need any thing, or call them pleas,

I need the compi A4 Audi Diesel for two weeks.or Mercedes similar level like C class. I would like to pick it up today as soon as possible because I wanted to go to berlin first.

Important Diesel Pleas.

I am happy – Big kiss

Celine an Chloe:

Er will seinen Führerschein in einer Stunde faxen, dann werde ich ihm absagen, weil ich am Wochenende geschäftliche Termine habe, dann könnten wir mit der Kommissarin überlegen, wie wir ihn drankriegen könnten… wahrscheinlich ist er vor seiner letzten Betrügergeschichte geflohen, er wollte heute nach Berlin mit dem Leihwagen und dann nach München..
Wenn die Polizei nix machen kann melde ich ihn bei couchsurfing als Betrüger…
Wie kann man so jemanden treffen ohne selbst getroffen zu werden??? ist schon unheimlich, der ist zu Vielem im Stande…

Das Fax aus Wolfsburg mit Kopie des Führerscheins liegt vor. Celine würgt nun Sam ab.

Celine an Sam:

Changes…my boss just called me to tell me, that I have to travel with him tomorrow until Saturday night to an important customer who invites us to his jubilee. I am really pissed, so I have no nice weekend, but official event…
So you could drop the car story with me, or perhaps you find a friend who can rent it for you to go to Munich and Berlin…

Sam:

I tould you I am crazy and I dont like when people lie,I will try to come I have my Vispa here I think it will take 24 houer But I like you and I hope it will mean somthing to u

Celine, der süßeste Philanthrop der Welt, hat die Schnauze voll und will den Stalker loswerden:

Hello Dan, Sam, Borello or whatelse you call yourself,

I am also a very honest girl and I hate when people lie.
I don’t know, what is the thing that turns you on with your stories, and how you came to contact me.
But my friends in Berlin know you quite well and if you don’t fucking tell me all the real story and truth about you, I will so deeply piss you off, be sure!

I just warn you to stop all the stories and start a real live, boy, this couldn’t be really satisfying for you, or are you really ill on a mental basis?

I have quite good contacts to Berlin radio stations trough my umcle and the police in Berlin also knows about your liar stories since some month.
So to protect other girls or people from you I think it would be best to tell this and all the other stories I know about you to a bigger audience, don’t you think?
Of course you are intelligent and until know you didn’t do anything wrong besides telling fairytales and lies. But getting money from nice girls, here starts the shit…

I am very interested in your honest statement here, please no more lies, this is the last chance for you, this time you should be true! Be brave.

I believe in the good of people, you know, so you must have a true and real part too!

Best wishes, Celine

Sam:

I have true and real part too,and that why I wanted us to meet and if you dont want then its fine?? I didnt want to continue I wanted to tell u the things when we meet and about me its not every thing like what any body say.You can call me if you want my number is 0177-5045XXX or you can say stop the contact.

Sam wird nervös und schießt nun eine Mail nach der anderen ab:

to come to contact you it was really after 2 month alone I thought of doing something starting knew and I really found you interesting and contacted you and then we spoke on the phone and I kind of like u no more and no less,know real story or not real story this what happened.
to know about me I offered to come and even if not in the right way still was going to talk.
I am not ill.

Und noch eine:

And after all I still have my offer to come.

Und noch eine (sic!):

I am brave a guy with my life and true past have something I went  on isolation since 26.07 and I came up know and money I didnt want to do wrong thing I wanted to have it untill latly friday and I wanted to come to you and I was honest to u about my feeling andyou are the first person I contact since more than two month, to come to an end I didnt mean and I dont want any thing wrong and I am sory if you are mad.
We stop the contact and thank you for the good time and even if it was only phone still it was great for me and it really ment something and remember no mater what somebody past I was just aboy who was trying to meet you.

Celine platzt der Kragen:

Which part of your life is true then?
Ex-girlfriend, your Job, your History, the 45000 Euro diamond?
What did you want to do with the money from me?
How stupid did you think I am?

How many people did you cheat already?
How many girls did you sleep with after telling them such wild stories?
How many did you offer a room in your appartment in Berlin to share and told them other stories, just to
start drinking champagne and massaging them?
What is the sense for you of all this? Fun?
Really interested in your answers.

Sam. Ja, und hier is er wieder und sein Englisch wird trotz all der Schreibübungen nicht wirklich besser:

My ex girl friend true my job true my history till know no body know and the diamant true the money I wanted to rent the car and come and visit you and wanted to pay it back latly friday and I was happy if u would have rented the car then I wouldnt need the money, I even offered u to come,I didnt and I dont think you are stupid.

How many girls and all this storys I had a while of my life I was wiled and I did not fully correct things ok,people cheat I think every body did and was.how many girls offered aroom I dont think many,no I am not a cheap guy and it was not at the time I was with girlfriend.
I think you hate me know because I lied and I understand and I said it I really wanted to meet you and was going to talk,I had enough of playing and games and I wanted something I am looking for just like any body and with ouer contact I really felt good and it did move me from been lazy to active, and one thing I came up after 2 month which is I want no more games and I had enough of fucking around.
I was very happy to come and see u and again beleav it or not,I was going to talk.If you like you can call me,I would like to talk pleas and if not again I am really sorry and I really really really beleav u are great person and enough to say I really felt it and knowing u on the phone was the best since while.

Hartnäckigkeit wird nicht belohnt. Celine schweigt, Sam schreibt:

I have a better Idea,I would like us to keep the plan and I want to come and see you and explan pleas,I will get the diamant and my prain with and I am happy to do what I can, I really mean it and I want to be honest to u.
I dont want money,enough to get the car I have something like 200 euros I think its enough for fuel to come.I would like to get it today because I really need to get clothes from berlin.This is a very brave offer to a woman I dont know and I hope u understand that its about u and I am readdy to do good things but I want to know you,my plan was to leav germany in november but thing in life can change and I think and I really feel god to you,and if you are affraid of me I dont have to stay at your place I can sleep in the car. Pleas call me

Und noch eine:

and I dont mind you can send a friend of u here in wolfsburg and I give him or here the diamond with the certificate u know what I have 3 of them.
and I get it back next friday when u have the car money,its not about fucken money and I feel like shit that I cant move and I never was not able to get a car when I want and now I really need it and I want to meet you and be honest to you every thing. Pleas please please Call me now because after this mail I won’t write any more if u are not calling and I promiss.

Das war es erstmal! Als ich heute Abend mit Celine telefonierte, rief er sie über Skype an. Ich habe seine Stimme eindeutig erkannt. Wir können jetzt auch nichts mehr tun, die Polizei sollte das in der Hand haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: