Feiste Appetithappen


SpreeSee ist begeistert von Leslie Feist. Neulich diente sie Chloe als Style-Vorbild in Sachen Frisur. Hautptsächlich verehren wir sie aber natürlich wegen ihrer Musik.  Stimme, Songwriting,  Arrangements der beeindruckenden Frau sind einfach rundum gelungen und bewegend. Ihr Konzert, das Chloe und ich im Admiralspalast besucht haben, zählt definitiv zur Top 5 mayner persönlichen Live-Erlebnisse. Allerdings ist das schon ganz schön lange her – wenn ich mich richtig erinnere, war es 2007.

Jetzt gibt es endlich Neuigkeiten. Das neue Album „Metals“ erscheint am 30.9.2011 und damit geht Feist natürlich auch wieder auf Tour. Am 22.10. wird sie das Berliner Publikum im Tempodrom bezaubern. Ich freue mich riesig und begnüge mich bis dahin mit dem Vorgeschmack, den die kleinen Webisoden auf www.listentofeist.com liefern:

Der Sommer war eh nix besonderes, von mir aus kann der Herbst kommen – sofort!

Advertisements

2 Antworten

  1. I always fall for the fall… Diesen Herbst lassen es die Frauen musikalisch krachen. „I was born bad….“ Lana del Reys Album ist ab Oktober erhältlich: http://www.youtube.com/watch?v=4Gg8pZYjCTM&feature=related

    Und meine große Schwäche für Feist kennt Maya ja eh… Wir müssen mal wieder auf ein Konzert!

  2. Da sind wir dann auch wieder zur Buhne..Auf der Live-DVD 2005 ist das Publikum auf den Sitzen geblieben da war auch eine Super-Stimmung. Bei der Aufzeichnung der Live-DVD musste das Publikum ja auch auf den Sitzen bleiben ansonsten hatten die gepflegt die Aufnahmen vergessen konnen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s